Unser Umland

Wir vermitteln Immobilien in den nachstehend aufgeführten Gemeinden.

 

Bad Iburg ist eine Stadt und ein staatlich anerkanntes Kneipp- Heilbad im Suedwesten des Landkreises Osnabrück in Niedersachsen. Bedeutendstes Bauwerk ist über der Stadt thronende Schloss Iburg mit ehemaliger Benektinerabtei, das über sieben Jahrhunderte die Residenz der Osnabrücker Bischöfe war. Bad Iburg gehörte zur Westfälischen Hanse und seit 1980 zur Neuen Hanse.


mehr von der Stadt erfahren

Bad Rothenfelde liegt wenige Kilometer südlich des Teutoburger Waldes am Übergang zu Ostwestfalen und im Städtedreieck, Osnabrück, Bielefeld und Münster. Höchste Erhebung ist der Kleine Berg (208m)an der westlichen Gemeindegrenze.

mehr von der Stadt erfahren

Bad Laer ist eine Gemeinde im Südwesten des Landkreises Osnabrück in Niedersachsen. Mit den Kurgebieten in den Gemeindeteilen Hardensetten, Müschen, Westerwieder und Winkelsetten ist die Gemeinde seit 1975 als Soleheilbad staatlich anerkannt und trägt seitdem den Zusatz “Bad”.

 mehr von der Gemeinde erfahren

Glandorf ist eine Gemeinde im Südwesten des Landkreises Osnabrück in Niedersachsen. Der Name rührt von der Bezeichnung Glanathorpe – Ansiedlung an der Glane – und wurde erstmals 1070 urkundlich erwähnt.

mehr von der Gemeinde erfahren

Lienen ist eine Gemeinde der Region Tecklenburger Land (Kreis Steinfurt) zwischen Münster und Osnabrück in Nordrhein – Westfalen.

mehr von der Gemeinde erfahren

Lengerich ist eine Mittelstadt in der Region Tecklenburger Land im Kreis Steinfurt im nördlichen Teil des Bundeslandes Nordrhein – Westfalen. Die Stadt liegt zwischen Münster im Süden und Osnabrück im Norden, am Südhang des Teutoburger Waldes.

mehr von der Stadt erfahren

Lotte ist eine Gemeinde im Tecklenburger Land im Kreis Steinfurt im nördlichen Teil des Bundeslandes Nordrhein – Westfalen. Überregional ist die Gemeinde durch  das Autobahnkreuz “Lotte-Osnabrück” bekannt. Lotte wurde erstmals im 13. Jahrhundert urkundlich erwähnt.

mehr von der Gemeinde erfahren

Georgsmarienhütte, die Stadt im Grünen, liegt im Osnabrücker Land zwischen der Stadt Osnabrück im Norden und dem Teutoburger im Süden. Bedeutendstes Baudenkmal ist die im 12. Jahrhundert errichtete ehemalige Klosterkirche des ehemaligen Klosters Oesede.

mehr von der Stadt erfahren